Unsere Philosophie

Alle Mitglieder des Weinbauvereins bewirtschaften in klein strukturierten Betrieben Flächen bis zu 12 ha. Das wichtigste Ziel des Weinbauvereins ist die Stärkung der regionalen Identität, indem gezielt gemeinsam Maßnahmen entwickelt werden, die das einzigartige Terroir der Weingartenlagen rund um die March und deren Au hervorheben.

In zahlreichen Veranstaltungen die über das gesamte Winzerjahr abgehalten werden, kann sich der Gast ein umfassendes Bild vom Weinbau entlang der March machen.

Im Rahmen regelmäßig abgehaltener Schulungen durch nationale und internationale Experten wird aktuelles Wissen rund um den Weinbau und der Vinifizierung der Weine generiert. Dies garantiert eine konstante Weiterentwicklung der Weinqualität.